Willkommen auf www.tus-nenndorf.de Dienstag, 28. März 2017
Startseite   Startseite  /  Boule
20 Jahre Boule - Einladung
nach unten nach unten    nach oben nach oben
Jubiläumsturnier: Vorläufige Teilnehmerliste

Nr. // Name 1 // Name 2 // Verein

01. Roland Krings, Volker Froembsdorf, SV Essel
02. Resi Frenzel, Norbert Frenzel, TSV Buxtehude-Altkloster
03. Michael Fritz, N.N., TuS LĂĽbeck
04. Hella Mrugowski, Hans Tappe, SV Essel
05. Walter Becker, Eckart Keller, TSV Buchholz 08
06. Uwe Meyer, Paul MĂĽller, Fanny Pitboule
07. Balle Schmidt, Harry Dzikowski, TSV Buchholz 08
08. Ebi Tschritter, Gerd Böhme, TSV Buchholz 08
09. Bernd Weiser, Renate Mauerhoff, TSV Buchholz 08
10. Brigitte Breier, Achim Kaatz, TSV Buxtehude-Altkloster
11. Bruno Goltzsch, Werner Ente, PF Dingen
12. Romi Rohlfs, Peter Brehmer, Kurpark LĂĽneburg
13. Brigitte Rudscheck, Frank Langkau, CdB LĂĽbeck
14. Jutta Benchabane, Renate Prenzl, TSV Buxtehude-Altkloster
15. Carsten Jäger, Julia Schöne, Boule-Team Rettmer
16. Madlen Kraus, Peter Kraus, TSV Tostedt
17. Andreas Neubert, Siegfried Schiemenz, Faire les Boules Hohnstorf
18. Klaus Theuerkauf, Volker Sarbach, Faire les Boules Hohnstorf
19. Hergen Tuna, Oliver Schmarje, Faire les Boules Hohnstorf
20. Holger Noldt-Jarmatz, Bernd Aderholt, Faire les Boules Hohnstorf
21. Michael Meyer , HaJĂĽ Lembke, Faire les Boules Hohnstorf
22. Heike Gräser, Klaus Klitzing, Faire les Boules Hohnstorf
23. Constanze Strauch, Sönke Schacht, Faire les Boules Hohnstorf
24. Inge Jarmatz, Kirstin Tuna, Faire les Boules Hohnstorf
25. Dorothea Löwer, Ulrich Löwer, Bergedorf
26. Kerstin Arndt, Detlef Arndt, LĂĽneburg
27. Dagmar Pannenborg, Holger, TSV Buxtehude
28. Rosemarie BĂĽlow, Hans BĂĽlow, LBC LĂĽbeck

nach unten nach unten    nach oben nach oben
TuS Nenndorf – Boule
nach unten nach unten    nach oben nach oben
Boule

Jeder, der schon mal in Frankreich war, hat sie bestimmt gesehen: Die Spieler mit den Eisenkugeln. Auf vielen Dorfplätzen sind sie zu Hause. Das "Schweinchen" – oder auch eine gegnerische Kugel – wird anvisiert, es wird "gelegt" und "geschossen", "zugemacht" oder auch "billig gemacht". Zwischendurch wird gelacht, geklönt oder ein Gläschen Rotwein, ein Bier oder - im Winter - auch Glühwein getrunken.

Wir sind eine richtig gesellige Truppe von 25 Spielern, überwiegend ab 50 Jahren. Jutta hielt bislang als einzige die Fahne der Frauen hoch. Das hat sich entscheidend durch den Zugang von Irene, Cornelia und Inge gändert. Der Spaß steht im Vordergrund, ein gewisser Ergeiz ist aber auch vorhanden.

Boule heiĂźt ĂĽbersetzt "Kugelspiel". Es gibt viele verschiedene Varianten, Boule zu spielen. Wir spielen die Variante "Petanque". Hierbei wird aus dem Stand (ohne Anlauf) auf eine Entfernung von 6-10 m gespielt. Das Spielfeld ist mindestens 3 m breit und 12 m lang.

Weitere Mitspieler und Mitspielerinnen sind immer gerne gesehen. Eigene Kugeln sind zunächst nicht erforderlich. Komm doch einfach mal vorbei. Unsere Spielstätte (Boulodrome) befindet sich direkt am Sportplatz Vaenser Grund in Nenndorf (siehe Rubrik Standort).


nach unten nach unten    nach oben nach oben
Boule - Platzbau 2006
nach unten nach unten    nach oben nach oben
Copyright © 2002 - 2005 TuS Nenndorf e.V.